top of page

***ERSTBEZUG***
Luxuriöse 3- Zimmer Wohnung in Top Lage zu vermieten!

INFORMATIONEN ZUM OBEJEKT

Standort: 91472 Ipsheim

Kaltmiete: 810,00 €

Wohnfläche: 73,62 m²

Zimmeranzahl: 3 Stück

Nebenkosten: 250,00 €
Warmmiete: 1.190,00 €
Kaution: 3 Monatsmieten (810€ x 3) = 2.430,00 €

OBJEKTBESCHREIBUNG

Bei der hier angebotenen Wohnung handelt es sich um einen Neubau im Erstbezug, welche luxuriös ausgestattet ist.
Der gesamte Neubau erfüllt die Anforderungen für KFW 55 und wird mit einer zentralen Pelletheizung geheizt.
Zutritt zu ihrer Wohnung, mit eigener Haustüre im überdachten Laubengang, erlangen Sie entweder über das große Treppenhaus oder über den Personenaufzug.
Barrierefreie Treppen zur Wohnung, innerhalb der Wohnung, sowie zum dazugehörigen Kellerabteil schaffen ein sorgloses Wohnen für jedermann.
Die Wohnung glänzt vor allem mit ihrer hochwertigen Einbauküche der Marke Nobilia mit Markengeräten von SIEMENS (Herd mit Ceranfeld, Backofen, Geschirrspüler, Kühl/Gefrier-Kombi, Dunstabzug) aber auch mit modernen Fronten sowie ihrer Arbeitsplatte.
Das beträchtliche Badezimmer ist mit Lichtspots (in der Decke) und zeitgemäßen großen Fliesen versehen. Des Weiteren bietet das Badezimmer einen top verarbeiteten Waschtischunterschrank mit Auszügen in Holzausführung, einen beleuchteten Spiegelschrank inklusive Steckdose und natürlich einen Anschluss für Waschmaschine und Trockner.
Durch den Einbau von Markenarmaturen der Firma Hans Grohe sowie die bodentiefe Regendusche gestaltet sich das Badezimmer zu einem weiteren Highlight.
Das lichtdurchflutete Schlafzimmer, versehen mit Lichtspots und bodentiefen Fenstern hat einen eigenen Zugang zum Balkon.
Dieser ist sowohl durchs Schlafzimmer wie auch vom Wohnzimmer aus zugänglich. Durch seine Ost-Süd Ausrichtung ermöglicht er einen einzigartigen Weitblick in die Ferne mit unverkennbaren Blick auf die Weinberge und Burg Hoheneck.
Der offene Wohn-, Küchen- und Essbereich erlaubt ihnen jede Möglichkeit zur Raumgestaltung.
Das zusätzliche Zimmer, welches als Gäste-, oder Arbeitszimmer genutzt werden kann hat ausreichend Platz für einen maßangefertigten Einbauschrank.
Zudem verfügen alle Zimmer über eine Klimaanlage mit effizienten Endgeräten der Marke Mitsubishi.
Die gesamte Wohnung, bis auf das Badezimmer, ist mit beständigen, pflegeleichten Vinylboden in Parkettoptik verlegt worden.
Der Flur ist durch eine Vollglastüre vom Wohnbereich getrennt.
Über eine Video-Sprechanlage können Sie Pakete entgegen Nehmen oder ihren Besuch erkennen.
Auf der gleichen Wohnebene befindet sich der dazugehörige Abstellraum (sog. Kellerabteil), welcher über einen Elektroanschluss verfügt und barrierefrei zugänglich ist.
Zugehörig zu der Wohnung gehören zwei Parkplätze für ihren PKW. Ein Stellplatz und ein Carport beide versehen mit einem Elektroanschluss.
Zusätzlich dazu haben wir einen Hausmeisterservice, welcher in den Nebenkosten enthalten ist.

BILDER/IMPRESSIONEN

Außenansicht Haus 3
Außenansicht Haus 3

press to zoom
Innenhof 4
Innenhof 4

press to zoom
Zuordnung Stellplätze Carport
Zuordnung Stellplätze Carport

press to zoom
Außenansicht Haus 3
Außenansicht Haus 3

press to zoom
1/26

LAGEBESCHREIBUNG

Ipsheim ist ein Markt im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Mittelfranken, Bayern). Die Landschaft wird dominiert von der Burg Hoheneck, die über dem Ort liegt. Der Markt befindet sich in den Naturparks Frankenhöhe und Steigerwald.
Nachbargemeinden sind von Norden beginnend im Uhrzeigersinn Neustadt an der Aisch, Dietersheim, Markt Erlbach, Bad Windsheim und Sugenheim.
Der Markt hat eine besonders gute Anbindung nach Neustadt a. d. Aisch und Bad Windsheim aufgrund der B8.
Über diese Straße gelangen Sie auch unterhalb einer Stunde in die folgenden Städte: Würzburg, Ansbach, Fürth, Erlangen und Nürnberg.
Apotheke, Café, Restaurant, Weingüter, Fahrschule, Sportverein sowie eine Grundschule befinden sich in der Ortschaft.
Größere Einkaufsmöglichkeiten sind dann in Bad Windsheim oder Neustadt a. d. Aisch anzutreffen.

1-white.png

IMMOBILIEN

ANITA SUFFA

DIE PERFEKTE IMMOBILIE FINDEN

bottom of page