Anwesen mit historischem Fachwerkhaus aus 
dem 17. Jahrhundert

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT

Standort: 91413 Neustadt an der Aisch
Wohnfläche: 318,00 m²
Grundstücksfläche: 820,00 m²
Zimmeranzahl: 12 Zimmer
Kaufpreis: 700.000,00 €
Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Anwesen mit historischem Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert Für dieses charmante Anwesen wurde den Bauherren vor Jahren von der Stadt Neustadt an der Aisch, die höchste Auszeichnung (Silberbarren), für die vorbildliche und sachkundige Renovierung übergeben. Von außen kaum zu erkennen, zeigt sich Ihnen ein Juwel aus dem 17. Jahrhundert, sobald man das Grundstück durch die Gartentür betreten hat. Dieses Anwesen mit seinem besonderes gut erhaltenem Fachwerk strotzt vor Geschichte und Charme. Der Gartenbereich mit einer attraktiven Grundstücksfläche von ca. 820 m2 bietet Ihnen und Ihrer Familie unbegrenzte Möglichkeiten. Die vorhandene Garage, das beheizte Gartenhaus, die Gartenlaube, die eingerichtete Werkstatt für Bastler und ein hauseigener Gewölbekeller, werden all Ihren Ansprüchen gerecht. Öffnet man die prachtvolle Haustüre aus Echtholz, gelangt man in den großzügigen Eingangsbereich mit angebundenem Treppenhaus und freigelegtem Fachwerk an den Wänden sowie Holzdielen an den Decken. Links betritt man eine Wohnstube mit originalem Holzboden und Holzvertäfelung. Der absolute Höhepunkt dieses Raumes ist der historisch stilvolle Kachelofen. Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss ein Gästezimmer, eine Bibliothek, eine Küche mit Esszimmer und anschließendem Hauswirtschaftsraum sowie eine Speisekammer, ein Hobbyraum (zur universellen Nutzung) und ein Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Waschbecken und Toilette sowie ein Gäste WC. Vom Erdgeschoss aus gelangen Sie in den Hinterhof, dort befinden sich eine Werkstatt, ein gemauerter Grillplatz und der Online­ID: 2375r59 Zugang zu einem historischen Gewölbekeller. Das Obergeschoss erreichen Sie durch eine wunderschöne, sehr gut erhaltene massive Holztreppe. Gehen Sie nach rechts, befinden Sie sich in einem antiken Schlafgemach mit eigenem Badezimmer, welches bereits von einem Prinzen genutzt wurde. Im Anschluss betreten Sie eine Tiroler Bauernstube, ausgestattet mit einer authentischen Sitzecke aus Tirol und einem gemauerten Kachelofen mit original­antiken Kacheln. Geht man von der Treppe aus nach links, gelangen Sie in das Herzstück des Obergeschosses. Ein besonderes Highlight ist die rustikale vollausgestattete Bar, mit Einbauküche. Anschließend betreten Sie den lichtdurchfluteten Salon mit vielen Besonderheiten; in über 20­jähriger Handarbeit entstand hier ein historischer Raum mit vollständiger Holzvertäfelung (in Naturfichte), Holzparkett, vielerlei Antiquitäten (u. A. Salzburger Schrank, Sitzgruppe im Barockstil, u.v.m.), sowie einen echten Tiroler Kachelofen mit grünen Napfkacheln und einer Sitzbank. Für eine optimale Entspannung steht Ihnen ein eigener Saunabereich mit Ruheraum zur Verfügung. Hierauf folgen zwei weitere Räume, nutzbar als Schlaf­ oder Kinderzimmer mit eigenem Ankleideraum. Gemütliche Abende können Sie mit einem Glas Wein bei tollem Weitblick auf der Dachterrasse genießen oder sich in den Wintergarten zurückziehen. Das umfangreiche Dachgeschoss, bestehend aus 2 Stockwerken, setzt ihrer Fantasie keine Grenzen. Ein historisch­antikes Ensemble aus Möbeln, echten Ölgemälden, Geschirr und echten Krügen, macht aus diesem Gebäude ein echtes Schmuckstück. Für die Nutzung des Objektes, sind ihren Ideen keine Grenzen gesetzt. Durch den großzügigen Aufriss des Gebäudes könnten Sie Gewerbliches und Privates verbinden. Haben wir Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin!

LAGEBESCHREIBUNG

Die Ortschaft Stübach gehört zur Gemeinde Diespeck und liegt im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim. Landschaftlich reizvoll und idyllisch, befindet sich Stübach mitten im Naturpark Frankenhöhe, am Rande des Steigerwalds.
Stübach liegt ca.3 km entfernt vom Ortskern Diespeck und ca. 6 km entfernt von der Innenstadt Neustadt an der Aisch - damit erreicht man in unter 10 min. Autofahrt jegliche Einkaufsmöglichkeit sowie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs (Arztpraxen, Apotheken, Friseure, Bäckereien usw.). Sowohl die Gemeinde Diespeck als auch die Stadt Neustadt an der Aisch besitzen mehrere Kindergärten und Grundschulen.
Die Mittelschule, Realschule und ein Gymnasium befinden sich in Neustadt an der Aisch, und sind durch ein gute Busanbindungen von Stübach aus erreichbar.

Es besteht zudem eine sehr gute Verkehrsanbindung zu den Bundesstraße B8 und B470.
Die Stadt Neustadt an der Aisch verfügt darüber hinaus über 2 Bahnhöfe die problemlos per Bus oder Auto erreichbar sind.
Der Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim befindet sich direkt angrenzend an die Metropolregion Nürnberg - Fürth - Erlangen.

Das Gebäude selbst, liegt in sehr ruhiger Lage, in Sichtweite der Auenlandschaft an der Aisch und zu einem sehr nahe gelegenen Waldgebiet.
Damit bietet diese Immobilie eine optimale Ausgewogenheit aus ländlichem Charme und schneller Erreichbarkeit der Stadt.

004_Suffa.jpg

KONTAKT

Mobil 0172 / 7987078
Mail asuffa@suffa-schwarz.de
Wilhelmstraße 26
91413 Neustadt/Aisch

1-white.png

IMMOBILIEN

ANITA SUFFA

DIE PERFEKTE IMMOBILIE FINDEN